WIR KÄMPFEN
FÜR IHR RECHT.
ÖSTERREICHWEIT.
1
Allgemeines
Zivilrecht
mehr anzeigen
2
Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Gründung von Unternehmen, Umgründungen
mehr anzeigen
3
Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht
mehr anzeigen
4
Verkehrs-, Haftpflicht- und Versicherungsrecht
mehr anzeigen
5
Liegenschaftsvertrags-, Wohn- und Grundbuchsrecht
mehr anzeigen
6
Verwaltungsverfahren, Verwaltungsstrafverfahren, Führerscheinverfahren
mehr anzeigen
7
Arbeits- und Sozialrecht
mehr anzeigen
8
Verteidigung im gerichtlichen Strafverfahren und vor den Finanzstrafbehörden
mehr anzeigen
9
Disziplinarverfahren
mehr anzeigen
10
Scheidungs- Obsorgerecht und Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
mehr anzeigen
11
Baurecht
mehr anzeigen
12
Speditionsrecht
mehr anzeigen
13
Forderungsbetreibungen
mehr anzeigen
Unsere Schwerpunktbereiche
Allgemeines Zivilrecht
Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der streitigen Zivilgerichtsbarkeit
  • Vertretung vor österreichischen Zivilgerichten in allen streitigen Zivilangelegenheiten
  • Vertretung in Erb- und Familienrechtsangelegenheiten
  • Gewährleistungs- und Schadenersatzrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Errichtung von Testamenten
Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht
  • Vertretung in Wettbewerbsprozessen
  • Vertretung in urheberrechtlichen Angelegenheiten vor Gericht
  • Marken- und Musterschutzrecht
  • Patentrechtsangelegenheiten
Liegenschaftsvertrags-, Wohn- und Grundbuchsrecht
  • Errichtung von Verträgen aller Art
  • Erstellung von Grundbuchsgesuchen
  • Beratung in Liegenschaftsangelegenheiten
  • Teilung von Liegenschaften, Abschreibung von Liegenschaftsteilflächen
  • Begründung von Wohnungseigentum
  • Vertretung vor Gerichten in Mietangelegenheiten
  • Durchsetzung von Ansprüchen nach dem Wohnungseigentumsgesetz
  • Durchsetzung von Räumungsbegehren
Unser Kanzleipartner Dr. Josef Kogler war lange Zeit als Notariatsanwärter tätig und verfügt auf Grund langjähriger Erfahrung im Liegenschafts-Wohn- und Grundbuchsrecht über hervorragende Kenntnisse auf diesem Spezialgebiet. Dementsprechend beauftragen uns namhafte Wohnungsgenossenschaften, Immobilienbüros, die größtenteils dem Bankbereich zuzuordnen sind, Bauträger und Makler mit der Teilung großer Liegenschaften, der Schaffung von Parifikaten, der Erstellung von Liegenschaftsvertragen sowie der Abwicklung von Liegenschaftstransaktionen. Wir übernehmen auch Treuhandschaften. Die beglaubigte Unterfertigung von Verträgen direkt in unserer Kanzlei ist möglich.
Arbeits- und Sozialrecht
  • Vertretung vor österreichischen Arbeits- und Sozialgerichten
  • Arbeitsvertragsrecht, Pensionsvertragsrecht
  • Beamtendienstrecht
Disziplinarverfahren
  • Verteidigung von allen Beamten in Disziplinarverfahren
  • Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
Scheidungs- Obsorgerecht und Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
  • Vertretung in gerichtlichen Scheidungsverfahren
  • Vertretung in Obsorge- und Unterhaltsverfahren
  • Erarbeitung von Scheidungvorschlägen
  • Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Unterhaltvorschußgesetz
  • Vertretung in Verfahren wegen Wegweisung aus der Ehewohnung, gesonderte Wohnungnahme, sowie sonstigen Provisorialverfahren
Speditionsrecht
  • Vertretung vor österreichischen Gerichten in allen Speditionsangelegenheiten, insbesondere im internationalen Straßengüterverkehr
  • Abwicklung von Versicherungsfällen, insbesondere von Transportschäden
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen nach den Bestimmungen der CMR und der AöSP
  • Vertretung in Behördenverfahren wegen Arbeitszeitüberschreitung und anderen Verwaltungsstrafangelegenheiten
Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Gründung von Unternehmen, Umgründungen
  • Österreichisches Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Unternehmenskauf und Verkauf
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Franchise- und Lizenzvertragsrecht
  • Joint-Ventures
  • Unternehmensneugründungen
  • Unternehmensumgründungen
Verkehrs-, Haftpflicht- und Versicherungsrecht
Vertretung in Verkehrsunfallangelegenheiten vor Gerichten und Verwaltungsbehörden, insbesondere die...
  • Geltendmachung oder Abwehr von Schadenersatzansprüchen
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen nach dem Versicherungsvertragsgesetz
  • Prüfung von Versicherungsbedingungen und insbesondere des Deckungsumfanges
  • Geltendmachung von Versicherungsprämien und Regressforderungen
  • Vertretung in gerichtlichen Strafverfahren als Verteidiger oder Privatbeteiligtenvertreter
  • Vertretung im Verwaltungsstrafverfahren und Führerscheinentzugsverfahren
ARBÖ-Mitglieder erhalten kurze telefonische Auskünfte in Verkehrsangelegenheiten kostenlos.
Verwaltungsverfahren, Verwaltungsstrafverfahren, Führerscheinverfahren
  • Betriebsanlagenrecht
  • Vertretung in gewerblichen Angelegenheiten
  • Vertretung in Bauverfahren
  • Vergaberecht
  • Umwelt- und Abfallrecht
  • Vertretung in Verwaltungsstrafverfahren und Führerscheinentzugsverfahren
  • Vertretung in sonstigen Verwaltungsverfahren
Verteidigung im gerichtlichen Strafverfahren und vor den Finanzstrafbehörden
  • Strafverteidigung wegen öffiziösen sowie Privatanklagedelikten
  • Vertretung in Finanzstrafverfahren
  • Durchsetzung von Ansprüchen nach dem Strafrechtsentschädigungsgesetz
  • Vertretungen in Verfahren vor dem europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
Wir vertreten laufend auch in Wirtschaftsstrafangelegenheiten sowie in sonstigen Strafverfahren. Wir sind darauf eingerichtet auch langwierige Prozesse zu bestreiten, ohne Beeinträchtigung der Qualität. Dabei sind wir bemüht, die Verfahren kurz und effizient zu halten und ein bestmögliches Ergebnis für unsere Klienten zu erwirken.
Baurecht
  • Geltendmachung und Abwehr jedlicher Art von Schadenersatzforderungen auf dem Gebiet des Baurechtes
  • Vertretung in Beweissicherungsverfahren
  • Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Erstellung von Prüfung von Bauwerkverträgen
Forderungsbetreibungen
  • Geltendmachung und Durchsetzung sowie die exekutive Betreibung von Forderungen
  • Anmeldung von Forderungen in Konkurs oder Ausgleichsverfahren
  • Erhebung von Schuldnerdaten
  • Beratung über Erfolgsaussichten von Betreibungsfällen
Wir verfügen über langjährige Erfahrung in streitigen Zivilverfahren und in der Betreibung von Forderungen gegenüber säumigen Zahlern.

Uns beauftragen eine Vielzahl von großen Unternehmungen, Versandhäusern, Versicherungen, Handels- und Dienstleistungsbetrieben sowie Unternehmungen auf dem Gebiet der Telekommunikation mit der Einbringung Ihrer offenen Forderungen.

Damit die Betreibung rasch und effizient erfolgt, verfügen wir über eine Computeranlage modernsten Standards. Wir haben die Möglichkeit mittels elektronischer Datenübertragung mit den Gericht zu kommunizieren und mittels Computerabfrage Firmen- und Grundbuchsauskünfte einzuholen sowie auf die gerichtliche Insolvenzdatei und auf die gerichtlichen Geschäftsbehelfe in Exekutionssachen zu greifen.

Wir bearbeiten ständig mehrere Tausend Eintreibungsfälle, wofür uns langjährig tätige Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Bei großen Klienten erfolgt die Übergabe der Inkassofälle und die laufende Kommunikation über den jeweiligen Stand der Betreibung mittels Datenträger oder direkt online über das Internet.

Wir sind in der Lage innerhalb kürzester Zeit das Datenübertragungssystem bei Neuklienten auf unsere Kosten zu installieren und bei Vorhandensein der erforderlichen Schnittstellen die Datenausgleiche und den Informationsaustausch automatisch vorzunehmen. Es gewährleistet dies ein Mindestmaß an Kommunikationsaufwand, was auch unseren Klienten zugute kommt und sichert, dass jeweils der aktuellste Betreibungsstand zur Kenntnis gebracht werden kann.

Die Überweisung der vereinnahmten Fremdgelder erfolgt prompt, wobei die Zahlungsmitteilung mit Bekanntgabe des Zahltages und der Betragshöhe über die EDV des Klienten eingespielt werden kann.

Dementsprechend sind wir eingerichtet Betreibungsfälle auch in großer Stückzahl zu übernehmen und innerhalb kürzester Zeit effizient zu bearbeiten. Üblicherweise erfolgt die Geltendmachung uns übergebener Forderungen innerhalb zweier Tage nach Übergabe uns Vorhandensein aller erforderlichen Informationen.

Klienten ohne eingerichtetes EDV-Übertragungssystem übergeben uns Eintreibungsfälle indem sie uns die ausständige(n) Rechnung(en) mit einer kurzen Mitteilung faxen. Wir nehmen sodann mit dem Klienten den Kontakt telefonisch auf und wird der Fall sodann unverzüglich bearbeitet.